Central African Business School in Kinshasa gegründet

Frankfurt School of Finance & Management Bild vergrößern (© Frankfurt School of Finance & Management))

Mittwoch, den 03. Juli 2013

Die Frankfurt School of Finance & Management hat gemeinsam mit der Université Protestante au Congo (UPC) die "Central African Business School" in Kinshasa, der Hauptstadt der Demokratischen Republik Kongo, gegründet. An der Business School sollen Manager und angehende Führungskräfte aus dem Kongo sowie aus dem gesamten zentralafrikanischen Raum ausgebildet werden.

Bereits im September 2013 soll nach Angaben der Frankfurter Wissenschaftler das erste gemeinsame Programm in Kinshasa starten: im Executive MBA (EMBA) werden Professoren aus Deutschland und aus Kinshasa unterrichten.

"Mit der neuen Business School wollen wir auf die Bedürfnisse des afrikanischen Marktes reagieren. Die Nachfrage nach qualifizierten Managern bei den regionalen Unternehmen ist hoch", fasst Monseigneur Professor Dr. Daniel Ngoy Boliya, der Rektor der UPC, die Gründungsmotive zusammen. "Mit dem Joint Venture verbinden sich die internationale Expertise der Frankfurt School mit unserer regionaler Verwurzelung und unsereren Kenntnissen von den lokalen Besonderheiten im Kongo."

"Mit dem Vertrag stärken wir unsere Kooperation mit der UPC weiter", sagte Martin Cremer, Senior Projekt Manager der Frankfurt School, der den Vertrag in Kinshasa unterzeichnete. Cremer betonte, dass die Frankfurt School mit den Joint Venture entscheidend dazu beitrage, ein exzellentes Bildungsangebot in Zentralafrika aufzubauen.

Bereits seit Oktober 2009 bieten die FS und die UPC gemeinsam einen Master of Microfinance auf dem Campus der UPC an. Er ist angesiedelt im Centre Congolais-Allemand de Microfinance (CCAM), das die Frankfurt School und die UPC gemeinsam in Kinshasa organisieren. Neben dem Master engagieren sich Wissenschaftler beider Hochschulen in Forschungsprojekten rund um Mikrofinanzfragen. Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) fördert das CCAM; es ist eines von fünf Exzellenzzentren, die der DAAD in Afrika unterstützt.

www.frankfurt-school.de

 

Central African Business School in Kinshasa gegründet

Frankfurt School of Finance & Management